Ein Besuch auf der Seite www.renmauszuechter.de lohnt sich in jedem Fall um einen guten Züchter zu finden.

Heutzutage gibt es auch die Möglichkeit die Rennmäuse per Mitfahrgelegenheit reisen zu lassen oder je nach Wetter auch per Tierspedition.

 

Unsere Futterempfehlung:

Nagers Futterstube 180x180

All Inklusive Futter + Eiweiß